November 2014: Workshop „Ja, Gedichte kann man verfilmen. Und wie!“ mit Anastasia Novikova

Aufgrund des regen Interesses, das das Thema Lyrikverfilmung beim Publikum des diesjährigen Literaturfestivals fand, haben wir Anastasia Novikova eingeladen, weitere Aspekte und Möglichkeiten dieses Genres in dem Workshop „Ja, Gedichte kann man verfilmen. Und wie!“ vorzustellen. Im Workshop geht es darum, die Vielfalt des Genres der Lyrikverfilmung weiter kennenzulernen. So werden unter anderem Animationsfilme, Videoetüden und inszenierte Deklamationen gezeigt. Es wird darüber nachgedacht, welche Elemente des Gedichts die Filmemacher in der Lyrikverfilmung transformieren und mit welchen Mitteln sie das tun. Dabei sollen die Teilnehmer selbst in die Rolle der Filmemacher schlüpfen und ein eigenes Filmkonzept erarbeiten. Mehr...


Praktikum ab 1. April 2015 bei der Internationalen Elias Canetti Gesellschaft

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum 1. April 2015 für fünf bis (evtl.) sieben Monate eine Praktikantin / einen Praktikanten. Die Person wird an der Planung und Durchführung von Kultur- und Bildungsprojekten beteiligt sein (Recherche-, Antrags- und Abrechnungsaufgaben, Kommunikation mit Künstlern sowie Partnern und Betreuung dieser vor Ort), sowie uns bei der Pflege der Homepage und im Bereich Öffentlichkeitsarbeit unterstützen (Verfassen von PR-Texten und Artikeln für Homepage, ggf. Übersetzung, Dokumentations- und Administrationsaufgaben). Mehr...


Deutsch Sprachkurse

Broschüre

Das neue Kursprogramm steht fest! Ab Oktober bietet die IECG im Canetti-Center wieder Deutschsprachkurse an, die von erfahrenen Lehrern aus Ruse und Deutschland durchgeführt werden. Das Angebot richtet sich an Interessierte unterschiedlichen Alters und mit unterschiedlichen Vorkenntnissen und reicht von mehrmonatigen Intensivkursen (120 Unterrichtsstunden) bis zu Konversationskursen für Fortgeschrittene. Damit wird das erfolgreiche Kursprogramm fortgesetzt, das in den Sommerferien seine Premiere hatte. Mehr...


Oktober-November 2014: Konferenz: „Akzente in der bulgarischen Germanistik im 21. Jh.“

Der Bulgarische Germanistenverband (BGV), der 2015 sein zehnjähriges Jubiläum feiern wird, und das Department für Romanistik und Germanistik an der Neuen Bulgarischen Universität veranstalten die 4. Landeskonferenz des BGV unter dem Motto „Akzente in der bulgarischen Germanistik im 21. Jh.“ (Sofia, 30.10. – 01.11.2014). Dankenswerterweise wird die Veranstaltung durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) gefördert. Mehr...